13 günstigste Möglichkeiten, um in Italien kostenlos zu reisen

verona blog

Günstigste Lösungen für kostenlose Reisen in Italien

Italien ist eines der bekanntesten Reiseziele der Welt. Es ist voll von schönen Orten zu sehen, serviert unglaubliches Essen und Trinken und ist sehr einladend und freundlich für die Touristen. In Italien gibt es viele Orte zu sehen und zu erleben. Es muss viele Orte geben, die Sie besuchen möchten, während Sie in Italien sind.
Venedig, Florenz und Rom gehören zu den besten Reisezielen und Sie werden in jeder Stadt, die Sie besuchen, viele ausgezeichnete Attraktionen finden. Erstellen Sie eine Liste der Orte, die Sie besuchen möchten. Das Reduzieren Ihrer Optionen kann etwas überwältigend sein, daher sollten Sie zuerst einige der besten und beliebtesten Websites besuchen. Die Entscheidung, Ihren Urlaub in Italien zu planen, ist die wichtigste.
Schließlich müssen Sie sicherstellen, dass Sie alle Sehenswürdigkeiten besuchen können, aber die Auswahl außerhalb der Saison bietet auch Vorteile. Egal, wann Sie dorthin gehen, es ist nicht schwierig, Festivals und besondere Ereignisse zu finden.

Wie planen Sie Ihren Urlaub bestmöglich?

Die beste Zeit, um Ihren Urlaub zu planen, ist in der Tat, wenn er für Sie und Ihre hektische Routine geeignet ist. Individuelle saisonale Schwankungen müssen jedoch berücksichtigt werden.
Italien ist in den Spitzenzeiten von Mai bis September sehr überfüllt und auch teurer. Der Sommer kann auch heiß sein und die Winter können in offenen Skigebieten in den Nordalpen sehr kalt sein. Der August ist auch einer der geschäftigsten Monate mit Italienern und Besuchern aus ganz Europa. See- und Küstengebiete sind bei Besuchern sehr beliebt. Während der Osterzeit ist die Unterkunft am teuersten.
Wenn Sie Ihre Reise nach Italien planen, finden Sie hier eine schrittweise Anleitung, wie Sie eine kostenlose Unterkunft in Italien genießen können.
Bewerten und analysieren Sie verschiedene Optionen
Fragen Sie sich nach den berühmten Orten, die Sie besuchen möchten.
Grenzen Sie Ihre Suchergebnisse ein.
Treten Sie Ihrer Lieblingsseite bei und veröffentlichen Sie Ihr Profil.

Reisen um die Welt können in der Tat teuer sein, insbesondere angesichts der Übernachtungskosten. Was ist, wenn Sie eine kostenlose Unterkunft finden? Ja, es gibt Orte in Italien, die einen kostenlosen Aufenthalt anbieten.
Egal, ob Sie einen Spaziergang durch die Parks machen oder eine Nacht an einem komfortablen Ort verbringen möchten, Sie können dies auf verschiedene Arten kostenlos tun. Ein paar Stunden angemessene Unterstützung pro Tag im Austausch für Essen und Unterkunft sind keine schlechte Idee. Es ist auch eine Gelegenheit, mehr über den Lebensstil und die Gemeinschaft mit freundlichen Gastgebern in verschiedenen Situationen und Umständen zu erfahren. Hier sind die 15 besten Übernachtungsmöglichkeiten in Italien.

1. Shakespeare and Company

Es ist eine alte Buchhandlung in Paris, die die Schriftsteller seit ihrer Eröffnung im Jahr 1951 einlädt, sich in den Korridoren niederzulassen. Dank des Tumbleweeds-Programms können die Schriftsteller in Betten schlafen, die zwischen ihren Regalen versteckt sind, oder in einer Wohnung voller Bücher nach oben. Auf der anderen Seite hilft es Kunden, einige Stunden am Tag Bücher zu verkaufen und eine Autobiografie von einer Seite zu schreiben.

venice land

2. Bed & Breakfast

In den letzten zehn Jahren hat Italien Touristen eingeladen, im Austausch für Dienstleistungen und Waren in Tausenden von schönen Broten und Frühstücken im ganzen Land zu übernachten. Die Tauschwoche findet Ende November statt. Sie können alle registrierten Immobilien durchsuchen, um festzustellen, welche Fähigkeiten sie im Austausch für Gastfreundschaft erwerben möchten.
Die Besucher können sich bei B & B bewerben. Sobald sie das Angebot annehmen, können sie ihre Koffer und ihren Kopf packen zur Residenz.

3. Italien Agriturismi

Der Agrotourismus ist ein bewirtschafteter Bauernhof, der Zimmer oder Wohnungen mietet und Mahlzeiten aus der Lebensmittelproduktion anbietet. Sie werden großartige italienische Gastfreundschaft mit einem lokalen Empfang und frischem und leckerem Essen erhalten. Die Zimmer und Wohnungen zur Miete sind im Allgemeinen komfortabel und gut eingerichtet und umfassen viele Einrichtungen, die in Hotels verfügbar sind.

4. Globalfreeloader

Bei Globalfreeloaders geht es um Geben und Empfangen. Bei Globalfreeloaders sind Sie ohne den anderen unvollständig. Wenn Sie das Netzwerk als Gast nutzen möchten, müssen Sie im Gegenzug auch ein GlobalFreeloader-Host werden, der bereit ist, andere Reisende in jedem Zeitraum, in dem Sie sich wohl fühlen, kostenlos, aber mit angemessener Häufigkeit, zu hosten.

vespa italien

5. Hospitality Club

Der Hospitality Club bringt die Reisenden in Kontakt mit den Menschen, die sie besuchen, und ermöglicht den Einheimischen, Menschen aus anderen Kulturen zu treffen, um das Verständnis zwischen den Kulturen zu verbessern und den Frieden auf dem Planeten zu fördern. Der Hospitality Club scheint dem Geist von GlobalFreeloaders näher zu sein.

6. Internationale Künstlerresidenz

Die Teilnahme an einer internationalen Künstlerresidenz kann Ihnen auch einen kostenlosen Aufenthalt in Italien ermöglichen. Das Rockefeller Bellagio Center am Comer See ist ein einzigartiger Ort in Italien und bietet Akademikern, Künstlern, politischen Entscheidungsträgern, Fachleuten und Meinungsführern kostenlose Unterkunft und Verpflegung sowie ein ruhiges Arbeitsumfeld für disziplinierte Arbeit, Reflexion und kollektives Engagement. Die Bewerbungs- und Wohnsitzerfordernisse variieren je nach Bedarf als kreativer oder professioneller Künstler und als Wissenschaftler.

7. Bellagio Art Residencies

Bellagios künstlerische Residenzen richten sich an Romanautoren, Komponisten, Dokumentarfilme, Dichter, Dramatiker, Videografen / Filmemacher sowie bildende Künstler. Schreibresidenzen richten sich an Forscher aus den Natur-, Geistes-, Sozial- und anderen akademischen Disziplinen, einschließlich relevanter sozialer, politischer, kultureller, geschlechtsspezifischer und wirtschaftlicher Fragen. Professionelle Unterkünfte stehen Fachleuten in Bereichen offen, die mit Ausgaberegionen oder Rockefeller-Stiftungen zusammenhängen.

8. Home Exchange

Eine andere Möglichkeit, den Komfort von zu Hause auf Reisen zu genießen, besteht darin, ein Haus mit einem Reisenden auszutauschen. Dies ist praktisch kostenlos. Um Mitglied eines Heimtauschnetzwerks zu werden, zahlen Sie normalerweise eine jährliche Gebühr von ungefähr einer Nacht in einem der Hotelzimmer. Nach den ersten Nächten Ihres Urlaubs hat Ihr Abonnement dafür bezahlt und dann einige Steuern gezahlt.

9. Couchsurfing

100 italienische Städte und Dörfer repräsentieren diese Gemeinschaft. Weltweit haben mehr als eine Million Mitglieder und mehr als 200.000 Menschen auf ihrer Website nach einer Couch gesurft und sind ein wesentlicher Bestandteil der Gesellschaft. Die absoluten Zahlen mit einer benutzerfreundlichen Website machen es sehr wahrscheinlich, dass Sie eine kostenlose Unterkunft in Italien bekommen und unglaublich viel Spaß dabei haben.

10. Gastfamilien

Eine der billigsten Möglichkeiten zu reisen ist, kostenlos in einem Zimmer oder auf dem Sofa im Wohnzimmer zu schlafen. In vielen Fällen ist es kostenlos und eine großartige Möglichkeit, Einheimische zu treffen. Dank gut etablierter Empfangsnetzwerke können Sie Familienaufenthalte organisieren.

llama italy

11. Bauernhöfe

Bauernhöfe als Konzept der freien Unterkunft sind ein beliebter Trend. Von ländlichen Gebieten bis hin zu Häusern, Bauernhöfen und Viehfarmen kann diese Art von Wohnsitz eine breite Palette von Wohnungen abdecken, und Sie müssen nicht unbedingt bereit sein, die Kuh zu melken, um den Nutzen zu genießen.

12. Wegarbeiten

Abhängig von dem Ort, an dem Sie einen Urlaub planen, werden möglicherweise günstige Unterkünfte von religiösen Organisationen wie Klöstern in Italien oder Häusern christlicher oder jüdischer Gastgeber in Jerusalem bereitgestellt. Wenn Sie nach einer ruhigen Umgebung suchen, vielleicht sogar mit einem eigenen Bad, ist eine religiöse Unterkunft möglicherweise das Richtige für Sie. Es fördert auch einen fairen Austausch zwischen preisbewussten Reisenden, Sprachschülern, Kulturforschern, Familien, Einzelpersonen oder Organisationen, die Hilfe bei einer Vielzahl spannender und abwechslungsreicher Aktivitäten suchen.

13. Hilfe und Host

Help and Host ist das Freiwilligenaustauschsystem Nummer eins im Internet, eine neue Möglichkeit, freien Wohnraum zu finden, um Arbeit für alle, Freiwillige, Rucksäcke, Studenten, Mitarbeiter und alle, die einen Job suchen, zu finden. Sie haben derzeit sechs Gastgeber in Italien aufgeführt. Egal, ob Sie durch die Stadt reisen oder eher große Außenbereiche erkunden möchten, die günstigen Unterkunftsmöglichkeiten in Italien sind reichlich vorhanden. Sie erfordern nur ein wenig Forschung. Sie können auch in verschiedenen Reiseforen nach kostenlosen Unterkunftsmöglichkeiten fragen. Die Reisenden teilen ihre Geschichten und Tipps zu den besten Übernachtungsmöglichkeiten während Ihres Italienbesuchs kostenlos mit. Auf diese Weise finden Sie an jeder Haltestelle der italienischen Route eine erschwingliche Unterkunft.

Peschiera del Garda: beste Sehenswürdigkeiten und was zu sehen

Peschiera del Garda: beste Sehenswürdigkeiten und was zu sehen

Was in Verona zu essen: 10 lokale Gerichte, die Sie kennen sollten

Was in Verona zu essen: 10 lokale Gerichte, die Sie kennen sollten

Warum sollten Sie Venedig überspringen und stattdessen Verona besuchen

Warum sollten Sie Venedig überspringen und stattdessen Verona besuchen