Busatte Tempesta Trail im Gardasee

Dezember 14, 2020

Wo ist der Busatte Tempesta Trail im Gardasee?

Ausgangspunkt dieser malerischen Wanderung am Gardasee ist der Ort Busatte in der Nähe von Torbole am Gardasee. Vom Parkplatz des Abenteuerparks kommen Sie am Restaurant und an der Grünfläche des Parks vorbei. Ein gut markierter Pfad zeigt den Beginn der Panoramaroute an.

Wie ist der Busatte Tempesta Trail?

Der Busatte-Tempesta-Weg ist einer der bekanntesten und beliebtesten Ausflüge in der Region und für jedermann geeignet.
Die Route windet sich auf einem steilen, steilen Kamm durch dichte, typisch mediterrane Vegetation. Zum größten Teil ist die Route jedoch der Sonne ausgesetzt, daher empfehle ich, in den wärmeren Monaten früh am Morgen zu beginnen.

Um die steilsten Stellen des Kamms zu überwinden, wurden drei große Eisentreppen mit insgesamt über 400 Stufen gebaut, die alles noch beeindruckender machen.

Routenentfernung: ca. 4 km (einfache Fahrt).
Längenzeit: ca. 1 ½ Stunden.

An der Kreuzung vor dem Abstieg in die Straße können Sie Tempetsta erreichen und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln nach Torbole zurückkehren. Oder Sie gehen einen anderen Weg hinauf, der Sie zu einem herrlichen natürlichen Balkon mit Blick auf den See führt, und kehren von dort aus zur ersten Treppe zurück, um auf demselben Weg wie die Hinfahrt zum Abenteuerpark zurückzukehren.

h

Eintägige Touren

Verona ist berühmt für seine Arena, den Romeo & Julia Balkon, den Amarone Rotwein und die spektakulären Restaurants. Wenn Sie jedoch etwas tiefer eintauchen möchten, verlassen Sie die Touristenpfade und tauchen Sie in die grüne Landschaft ein. Lesen Sie weiter.