Villa Sigurtà

Geheimnisse im Spätsommerpicknick

SAVE THE DATE

Sonntag, 27. September 2020

Picknick in der Villa Sigurtà

Die private Villa der Sigurtà Counts öffnet zum ersten Mal ihre Türen voller Geschichte.

Die Eigentümer der Villa begrüßen uns mit einem Spätsommerpicknick, um die Geheimnisse eines der wichtigsten architektonischen Juwelen in der Provinz Verona zu enthüllen.

Ein wunderschöner weltlicher Garten und die Hallen der Villa Sigurtà umgeben unser Picknick, in dem Sie sich entspannen und einen Brunch mit Live-Musik genießen können.

Während der Veranstaltung wird in kleinen Gruppen besucht. Die Familie Sigurtà lässt Sie die historische und architektonische Bedeutung dieser prächtigen venezianischen Villa entdecken.

Lassen Sie sich von den Anekdoten der berühmten Menschen, die die Villa im Laufe der Jahrhunderte besucht haben, und von den historischen Ereignissen, die dort stattgefunden haben, inspirieren.

Portfolio Piscina 2
Villa 19

Villa Sigurtà | Alte Residenz

Villa der Palladio-Schule des späten 17. Jahrhunderts in Valeggio sul Mincio, VR

Villa Sigurt à ist eine venezianische Villa, die zwischen 1690 und 1693 im neoklassizistischen Stil erbaut wurde. 1859 wurde es Sitz des österreichischen Kaisers Franz Joseph. Später war es auch die Residenz des französischen Kaisers Napoleon III.

Villa 19

Geheimnisse bei einem Spätsommerpicknick

EREIGNISDETAILS

Preis pro Person: 49 €

INKLUSIVE: Begrüßungsgetränk, Brunch im Picknickstil im weltlichen Garten, Live-Musik, Führung durch die Villa.

Menü

….

Bitte kontaktieren Sie uns für Allergieberichte.

Zeit und Ort:

Wir warten ab 10:30 Uhr auf Sie.

Adresse: Piazzetta Conte Carlo Sigurtà 37067 Valeggio Sul Mincio, VR

Der Dienst befolgt alle Protokolle, die erforderlich sind, um die Ausbreitung des Virus einzudämmen und Menschenmassen zu vermeiden.

Bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung verschoben.