Broccoletto di Custoza

Lokales Produkt von Custoza

Broccoletto di Custoza aus der Familie der Kreuzblütler ist eines der interessantesten Nischenprodukte des Terre del Custoza-Territoriums. Es wird für sein besonderes und kostbares Parfüm für seine organoleptischen Eigenschaften geschätzt und ist ein nützlicher Verbündeter bei der Vorbeugung von Krankheiten Feinschmecker.
Dieses Gemüse hat keine große kommerzielle Verbreitung, daher ist es nur bei denselben Produzenten und lokalen Gemüsehändlern erhältlich.
Es ist klein, dunkel und sehr süß, mit einer Reihe von sehr leckeren Blättern. Die Sammlung beginnt Anfang Dezember mit den ersten Frösten, so dass die süßesten und schmackhaftesten diejenigen sind, die im Griff des Frosts wachsen, als ob der Kampf gegen die Kälte seine gastronomischen Eigenschaften verbessert.

Das traditionelle Gericht von Custoza

Es hat einen langen Lebenszyklus, genauso lange wie das Warten auf diejenigen, die darauf warten, dass es reift, um es zu probieren. Nach allgemeiner Tradition wird es gekocht, mit nativem Olivenöl extra vom Gardasee, Salz, Pfeffer gewürzt und mit gekochten Eiern und Salami begleitet. In den letzten Jahren wollte die Custoza Restaurateurs Association Broccoletto verbessern, indem sie es in neuen kulinarischen Schlüsseln anbot, die von Gerichten über Desserts bis hin zu Sorbets reichen und alte Tradition mit neuen Grenzen in der Küche verbinden. Delikatesse für den aufmerksamsten und raffiniertesten Gaumen und für Weinliebhaber mit einem guten Glas Custoza DOC.

castello di soave
Peschiera del Garda: beste Sehenswürdigkeiten und was zu sehen

Peschiera del Garda: beste Sehenswürdigkeiten und was zu sehen

Was in Verona zu essen: 10 lokale Gerichte, die Sie kennen sollten

Was in Verona zu essen: 10 lokale Gerichte, die Sie kennen sollten

Warum sollten Sie Venedig überspringen und stattdessen Verona besuchen

Warum sollten Sie Venedig überspringen und stattdessen Verona besuchen